14.07.2016: Ausgewählte Fragen der Fehlverhaltensbekämpfung

Seminar “Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen II”

Wie bereits im Jahr 2015 führte der Institutsbereich Kriminalitätsbekämpfung des Instituts für Fortbildung der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg in Böblingen auch 2016 im Rahmen der ergänzenden Fortbildung Wirtschaftskriminalität ein einwöchiges Seminar zum Thema “Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen II” durch.

Standen im Vorjahr die Grundlagen und die (niedergelassene) Ärzteschaft im thematischen Zentrum der Veranstaltung, ging es 2016 vor allem um den Bereich der ambulanten Pflegedienste.

Am 14.07.2016 habe ich im Rahmen dieser Veranstaltung erneut - diesmal in Zusammenarbeit mit Herrn KHK Penßler - insgesamt 8 Unterrichtseinheiten zum Thema

Ausgewählte Fragen der Fehlverhaltensbekämpfung

gehalten.

Thematisch standen dabei folgende Themen im Mittelpunkt:

  • Abrechnungsbetrug durch Pflegedienste
  • Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen (§§ 299a, 299b StGB)
  • Individuelle Gesundheitsleistungen

Die Veranstaltung war nicht öffentlich.