20.06.2014: Hilfeleistungspflicht und Ablehnung der Hilfeleistung

Am 20.06.2014 habe ich beginnend um 20.00 Uhr für die Bereitschaft 8 (Unter-/Obertürkheim) des DRK Stuttgart eine Fortbildung zum Thema “Hilfeleistungspflicht und Ablehnung der Hilfeleistung” aus rechtlicher Sicht gehalten.

Inhaltlich standen rechtliche Fragen zur allgemeinen Hilfeleistungspflicht und der besonderen Garantenstellung von Einsatzpersonal, zum richtigen Vorgehen bei einer Weigerung des Patienten, sich behandeln zu lassen, und zur Notwendigkeit einer ausreichenden Dokumentation in diesen Fällen im Zentrum.

Die Veranstaltung war intern und für Mitglieder der Bereitschaft vorgesehen.