15.10.2022: Rechtssichere Dokumentation in der Zahnarztpraxis

Tübinger Praxistag

Am 15.10.2022 veranstaltet die KZV Baden-Württemberg von 10-14.30 Uhr den diesjährigen Tübinger Praxistag im Hotel Schönbuch in Pliezhausen, der in diesem Jahr unter dem Thema “Die rechtssichere Dokumentation in der Zahnarztpraxis” steht.

Am Vormittag wird Frau Vors. Richterin am Landgericht Dr. Kerstin Gröner

Die rechtssichere Dokumentation in der Zahnarztpraxis -
Anforderungen an die Dokumentation aus Sicht des Zivilrichters

darstellen. Am Nachmittag ergänze ich dann unter der Überschrift

Die rechtssichere Dokumentation in der Zahnarztpraxis -
Anforderungen an die Dokumentation aus Sicht der Strafverfolgungsbehörden

den strafrechtlichen Blickwinkel. Danach ist eine Diskussionsrunde vorgesehen.

Inhaltlich werde ich in meinem Vortrag v.a. folgende Punkte ansprechen:

  • Wie unterscheiden sich Straf- und Zivilprozess?

  • Unter welchem Blickwinkel beurteilen die Ermittlungsbehörden die zahnärztliche Dokumentation?

  • Welche strafrechtlichen Folgen drohen bei Fehlverhalten im Bereich der zahnärztlichen Aufzeichnungen?

  • Wie gehen Staatsanwaltschaft und Polizei bei ihren Ermittlungen vor?

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist erforderlich.


Zum Thema “Zahnärztliche Dokumentation” gibt es noch weitere Vorträge.


Es gibt noch weitere Vorträge für diesen Veranstalter.