07.06.2022: Umgang mit Betäubungsmitteln in der Klinik

Der ärztliche - oder allgemeiner gefasst medizinische - Umgang mit Betäubungsmitteln ist im Grundsatz rechtlich nicht besonders schwierig, wirft aber im einzelnen doch eine Vielzahl von Fragen auf, deren richtige Beantwortung aufgrund der mit nahezu jedem Verstoß verbundenen Strafdrohung eine hohe Bedeutung hat. Das gilt nicht nur für die Substitution Betäubungsmittelabhängiger, sondern auch für den hausärztlichen Bereich allgemein, den Rettungsdienst und nicht zuletzt die Krankenhäuser.

Die Rechtsfragen beim

Umgang mit Betäubungsmitteln in der Klinik

werde ich am 07.06.2022 in einem Online-Vortrag für leitende Ärzte des Klinikums Gütersloh darstellen.

Die Veranstaltung ist nicht öffentlich.


Zum Thema “Rechtsfragen der ärztlichen Betäubungsmitteltherapie” gibt es noch weitere Vorträge.