20.10.2020: Betäubungsmittel in der Schmerztherapie

Am 20.10.2020 werde ich im Rahmen einer Schmerzkonferenz am Krankenhaus Leonberg ab ca. 20.00 Uhr in einem Vortrag mit dem Titel

Betäubungsmittel in der Schmerztherapie

die rechtlichen Rahmenbedingungen des ärztlichen bzw. medizinischen Umgangs mit Betäubungsmitteln in der Schmerztherapie darstellen.

Themen werden u.a. die erlaubten Umgangsformen mit Betäubungsmitteln - Verschreibung, Verabreichung und Überlassung zum unmittelbaren Verbrauch - sein, aber auch die Voraussetzungen einer ärztlich begründeten Betäubungsmitteltherapie, Möglichkeiten der Notversorgung von (Palliativ-)Patienten, die Feinheiten der Verschreibung von Betäubungsmitteln und auch einige Worte zur Substitution.

Zielgruppe sind in erster Linie schmerztherapeutisch interessierte niedergelassene Ärzte.


Zum Thema “Rechtsfragen der ärztlichen Betäubungsmitteltherapie” gibt es noch weitere Vorträge.