08.12.2018: Anforderungen an die zahnärztliche Dokumentation

Am 08.12.2018 werde ich von 9-12 Uhr einmal mehr ein Seminar mit Frau Vors. Richterin am Landgericht Dr. Kerstin Gröner zum Thema

Anforderungen an die zahnärztliche Dokumentation

gestalten, in dem zivil-, straf- und berufsrechtliche Fragen rund um die zahnärztliche Dokumentation im Mittelpunkt stehen werden. Die Veranstaltung der Zahnärztlichen Akademie der Zahnärztekammer Niedersachsen wird im Großen Hörsal der ZMK-Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover stattfinden.

Mein Vortrag - der an die Darstellung von Frau Dr. Gröner aus dem zivilrechtlichen Blickwinkel anschließen wird - wird den Titel

Anforderungen an die zahnärztliche Dokumentation
aus Sicht des ermittelnden Staatsanwalts

tragen.

Inhaltlich wird es dabei um folgende Fragen gehen:

  • Wie unterscheiden sich Straf- und Zivilprozess?

  • Unter welchem Blickwinkel beurteilen die Ermittlungsbehörden die zahnärztliche Dokumentation?

  • Welche strafrechtlichen Folgen drohen bei Fehlverhalten im Bereich der zahnärztlichen Aufzeichnungen?

  • Wie gehen Staatsanwaltschaft und Polizei bei ihren Ermittlungen vor?

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist erforderlich.


Zum Thema “Zahnärztliche Dokumentation” gibt es noch weitere Vorträge.