13.10.2016: Korruption im Gesundheitswesen

Hinweise für eine rechtskonforme Zusammenarbeit mit zuweisenden Ärzten, Industrie und weiteren Akteuren des Gesundheitswesens

Gemeinsam mit den Rechtsanwälten Dr. Christian Wittmann und Dr. Alexander Schork von der Kanzlei BRP Renaud & Partner habe ich am 13.10.2016 ab 17.00 Uhr im Dienstleistungszentrum (DLZ) des Klinikums Stuttgart über das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen und dessen Bedeutung gerade für den klinischen Bereich gesprochen.

Thematisch standen mithin “klinische” Themen im Mittelpunkt wie bspw. Beschaffungsentscheidungen, Verschreibungen, Kooperationen mit anderen Einrichtungen, aber auch der Einsatz von Vertragsärzten als Honorärzte.

Die Veranstaltung wird am 26.10.2016 wiederholt werden.

Die Veranstaltung richtete sich nur an eingeladene Bedienstete des Klinikums Stuttgart.