30.09.2017: Schärfere Regeln gegen Korruption

Die Folgen für Ihre Praxis

In der Workshop-Reihe der apoBank zum Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen findet im September 2017 am 30.09.2017 ab 09.00 Uhr ein Seminar unter dem Titel

Schärfere Regeln gegen Korruption: Die Folgen für Ihre Praxis.

in den Räumlichkeiten der Kanzlei Ratajczak & Partner in Sindelfingen statt.

Rechtsanwalt Prof. Dr. Ratajczak und ich werden einen Überblick über die neuen Regelungen und den Umgang der Staatsanwaltschaft mit diesen Vorschriften geben und die Fragen nach rechtlich noch zulässigem und verbotenem Verhalten, Vorbeugungsmaßnahmen und möglichen Konsequenzen für Praxisinhaber und Mitarbeiter beantworten.

Den Anfang wird dabei Prof. Dr. Ratajczak mit einer umfassenden Darstellung von Geschichte und Inhalt des Gesetzes, seinen Zusammenhängen und den sich stellenden Problemen machen. Daran anschließend widme ich mich dem Thema

Ermittlungen bei Korruptionsverdacht

und werde die Perspektive der Strafverfolgungsbehörden beisteuern:

  • Wie kommt es zur Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Korruption im Gesundheitswesen?

  • Wie laufen die Ermittlungen in solchen Fällen ab?

  • Welche Folgen kann ein solches Verfahren in strafrechtlicher und außerstrafrechtlicher Hinsicht haben?

Während und nach den Referaten wird ausreichend Zeit für Fragen und Diskussion verbleiben.

Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich.